Welche Spieletypen gibt es im Esports & Competitive Gaming

Eine Übersicht von Esports & kompetitiven Spielen mit Erklärung und Beispielen zu den verschiedenen Spieletypen.

Nico Besombes hat im Juni diesen Jahres eine Klassifizierung mit Spieletiteln im Bereich Esports & Kompetitiven Gaming erstellt. Zu jeder Kategorie hat er gleichzeitig auch die entsprechenden Spieletitel aufgelistet. Dieser Beitrag soll Ihnen nun dabei helfen Spieletitel zu identifizieren welche in dem Beitrag In 3 einfachen Schritten zur passenden Esports Kampagne aufgeführten Spieletitel mit Beispielen aufzuzeigen.

 

Übersicht sämtlicher Esports Titel von Nico Bescombes

Quelle: Nico Besombes

 

Racing Simulation

Spieler Basis: Gering
Reichweite: Gering
Violence: Praktisch keine Gewalt
Alterskategorien: Junge Erwachsene und Älter
Verständlichkeit: Einfach zu verstehen

Racing Simulationen sind wie der Namen sagt Spiele bei welchen Autorennen möglichst real oder in Fantasie Welten abgehalten werden.

In den Racing Simulationen geht es darum wie in der Realität möglichst schnelle Rundenzeiten aufzustellen. Es ist aber auch möglich weitere Bewertungsmerkmale einzubauen wie dies zum Beispiel die Formel 1 getätigt hat. Es zählt für die Rangierung nicht nur wer als Erster durchs Ziel fährt, sondern auch die schnellste Rundenzeit sowie wie sauber jemand die Strecke befahren hat.

Vorteil dieser Racing Simulationen ist es natürlich das jeder sofort versteht auf was es bei diesen Spielen ankommt. Der Zuschauer versteht also sofort wer am gewinnen ist und sieht offensichtliche Fehler sowie den Stand der Fahrer. In Game können zudem verschiedenste Sponsoring Einblendungen ohne Probleme eingefügt werden.

Forza Racing Championship

FIA Gran Turismo Championship

F1 Esports Series

Sports Games

Spieler Basis: Mittel
Reichweite: Mittel
Violence: Praktisch keine Gewalt
Alterskategorien: Junge Erwachsene
Verständlichkeit: Einfach zu verstehen

Im Bereich der Sports Games dominieren Feldspiele wie Fussball und American Football das geschehen.

Auch diese Titel sind für die Zuschauer einfach zu verstehen da die Spiele aus der realen Welt übernommen werden. In Game können wie in der Realität entsprechende Sponsoring Platzierungen getätigt werden.

FIFA

PES Pro Evolution Soccer

Virtual Regatta

Arcade Games

Spieler Basis: Mittel
Reichweite: Mittel
Violence: Praktisch keine Gewalt
Alterskategorien: Teenager – junger Erwachsener
Verständlichkeit: Einfach zu verstehen

Hier zu erwähnen gibt es 2 Spiele welche sich vom Rest abheben. Einerseits Rocket League das zu den Top Titeln gehört und eine Mischung aus Fussball mit Auto’s ist und Track Mania welches einer virtuellen Darda Bahn entspricht. Im Vergleich mit den oben genannten Sportspielen toppt Rocket League sogar Pro Evolution Soccer bezüglich Nachfragen in Google über die letzten 12 Monate und gehört auch bezüglich Zuschauerzahlen zu den Top Titeln.

Rocket League

Track Mania

Fighting Games

Spieler Basis: Mittel
Reichweite: Mittel
Violence: Grosse Spannbreite. Von Comic bis zu starker Gewaltdarstellung
Alterskategorien: Junge Erwachsene
Verständlichkeit: Einfach zu verstehen, aber schwierig zu beurteilen zu beurteilen.

Fighting Games sind aus der Videospiel Geschichte heraus Klassiker. Die Spiele gibt es in verschiedensten Ausprägungen. Von Simulationen über Fantasy Kampfspiele ist alles vertreten. Die bekanntesten Titel sind sicher Super Smash Bros auf der Nintendo Konsole, Tekken oder Mortal Kombat.

Dieses sind meistens Konsolen Spiel welche mit Controllern gespielt werden. Da die IP meistens bei einem grossen Hersteller liegt ist der Zugang zu den Spielen oder Meisterschaften meistens schwer und kann nur über Teams oder Ligen erreicht werden. DIe Spiele sind zum Teile endsprechen Brutal und auch bezüglich Altersfreigabe eingeschränkt.

Tekken

Super Smash Bros

Mortal Kombat

Shooting Games

Spieler Basis: Gross
Reichweite: Gross
Violence: Grosse Spannbreite. Von Comic bis zu starker Gewaltdarstellung
Alterskategorien: Junge Erwachsene und älter
Verständlichkeit: Teilweise Komplex zu verstehen

Shooting games sind der Hauptdiskussionspunkt einer jeden Gewalt Debatte bei Videospielen. Hier wird immer wieder der Punkt in die Diskussion geführt, das die Spiele Gewalt verherrlichen in dem auf Menschen geschossen und diese getötet werden. Die Shooter Spiele gibt es in verschiedensten Ausprägungen und auch in verschiedensten Altersfreigaben.

Zu erwähnen ist das neu aufkommende Genre der Battle Royal Spiele. Hierzu gehört auch das aktuell in aller Munde befindliche Fortnite das bezüglich Zugriffen auch die Spitze der Spieletitel anführt. Battle Royal ist ein neuer Spielmodus der vermutlich durch Hunger Games inspiriert wurde und mit PUBG (Player Unknowns Battlegrounds) seine Geburtsstunde erlebt hat.

Fortnite

Overwatch

Counter Strike

Rainbow Six

Pubg

Splatoon

MOBA (Massive Online Battle Arena)

Spieler Basis: Gross
Reichweite: Gross
Violence: Wenig bis Mittel
Alterskategorien: Junge Erwachsene und älter
Verständlichkeit: Teilweise Komplex zu verstehen

Massive Online Battle Arenas sind Spiele in welchen es ähnlich wie in Schach darum geht sich durch Figuren und Spielzüge in einem definierten Spielfeld Vorteile zu erarbeiten. In diesen Bereich gehört der bisherige Platzhirsch League of Legends und auch Dota 2 welche aktuell Jahr für Jahr bezüglich Preisgelder und Zuschauerzahlen neue Rekordwerte aufstellen und in Teams von 5 gegen 5 gespielt wird sowie Starcraft II in welchem 1 gegen 1 Spieler antritt.

MOBA Titel sind meistens extrem komplex und benötigen von den Spielern viel Engagement. Das effektive lernen der Spiele kann 1 – 2 Jahre dauern und die Möglichkeiten sind immens. Dies führt auch dazu das es für Zuschauer welche noch nie mit dem Genre oder Spielkonzept in Verbindung gekommen sind extrem schwierig ist überhaupt zu verstehen was in diesen Spielen passiert. Aktuell hat aber gerade League of Legends während Weltmeisterschaften Zuschauerzahlen um die 80 – 90 Millionen Zuschauer.

League of Legends

Dota2

Das Spielkonzept von Dota 2 ist ähnlich dem Konzept von League of Legends.

Real time strategy

Spieler Basis: Mittel
Reichweite: Mittel
Violence: Grosse Spannbreite. Von Comic bis zu starker Gewaltdarstellung
Alterskategorien: Junge Erwachsene und älter
Verständlichkeit: Teilweise Komplex zu verstehen

Real time strategy sind ähnlich wie die vorher genannten MOBA Titel, mit dem Unterschied das hier nur 1 Spieler gegen einen anderen Spieler antritt. Meistens sind es Fantasy oder Kriegs Szenarien bei welchen in Real Time Ressourcen gesammelt, Produktionsanlagen gebaut und dann gegen einander gekämpft werden muss. Eine Art Risiko Brettspiel mit einem Computer gespielt.

Starcraft 2

RPG (Role Play Games)

Rollenspiele sind Titel in welchen der Spieler eine Geschichte auf einer Weltkarte durchlebt und dabei Erfahrung sammeln muss um so gegen immer stärkere Gegner antreten zu können. In diesen Spielen gibt es Aufgaben welche zum Teil in Teams von bis zu 80 Spielern gelöst werden müssen. Diese Quests sind bezüglich Planung und Ausführung zum Teil Aufgaben welche in Stabsarbeit ähnlicher Vorbereitung geplant und anschliessend ausgeführt werden müssen. Das wohl bekannteste Role Playing Game ist wohl World of Warcraft auch WOW genannt.

World of Warcraft

Collecting / Trading Card Games

Hierbei handelt es sich um Sammelkartenspiele welche Online gespielt werden. Dies kann verglichen werden mit den Auto Quartetten welche vielleicht einige noch aus Ihrer Kindheit kennen, aber mit massiv grösserem komplexitätsgrad. Diese Spiele sind aufgrund der Komplexität meistens für die Zuschauer nur schwer zu verstehen.

Pokemon

Pokemon ist schwierig bezüglich Reichweite einzuschätzen. Es gibt verschiedenste Spiele auf verschiedensten Plattformen und mit verschiedensten kompetitiven Modi aber keine zentrale Pokemon Meisterschaft. Dadurch ist schwierig abzuschätzen was effektiv auf den Spiele Bereich abfällt. Die Szene ist tendenziell aber eher jünger bezüglich Altersklassen.

Hearthstone

Clash Royale

Clash of Clans

Solo Superplay

Hier kommen nun Titel und Spielearten zur Auflistung welche in der Szene nicht unbedingt als typische Esports Titel angesehen werden und über welche auch debatiert wird ob diese als solche angesehen werden.

Einerseits Scoring Games in welchem man einfach Rythmus, Reaktion und Genauigkeit bei der Mausbewegung oder beim drücken von Tasten beweisen muss oder bei welchen getanzt oder ein Instrument gespielt werden muss . Der andere Teil sind Speedrun Spiele welchen versucht wird ein Spiel oder ein Level in möglichst schneller Zeit zu absolvieren. Dabei dürfen je nach Wettbewerb auch Programmierfehler ausgenutzt werden welche dazu führen das man in den Spielen Abkürzungen nehmen kann.

Scoring

Just dance

Rock Band

Beat Saber

Neu in diesem Bereich kommen auch Spiele aus dem Virtual Reality Sector hinzu, wie zum Beispiel Beat Saber.

Speedrun

Legend of Zelda

Super Mario Games

Dark Souls

1 comment
DadQrusu
ADMINISTRATOR
PROFIL

Posts Carousel

Kommentiere diesen Beitrag

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

1 Comment

  • […] Im Schritt 1, wähle ich aus welcher Spieltyp den in Frage kommt. Strategispiele, Shooter und/oder Fantasy Spiele. Beispiele dieser Spiele Typen und wie diese aussehen oder diese funktionieren habe ich in einem eigenen Beitrag Welche Spieletypen gibt es im Esports & Competitive Gaming zusammengestellt. […]

    REPLY

Latest Posts

Top Authors

Most Commented

Featured Videos